Tex Rubinowitz

Tex Rubinowitz, geboren 1961 in Hannover, lebt seit 1984 als Witzezeichner, Maler, Musiker und Schriftsteller in Wien. 2014 erhielt er den Bachmann-Preis.

News

Tex Rubinowitz: Retsina in New York

Was es heißt, für die Cartoonistin Roz Chast zu lettern. Und was das mit Udo (Jürgens, nicht Lindenberg) zu tun hat

Ziehen (5)

Nicht bloß der einzelne Mensch, sondern auch die Prothesen, die ihm die Kultur für seinen Körper baut, ziehen eine bogenförmige Bahn durch die Zeit.

Ziehen (4)

Vom Kaffee weiß man, dass er munter macht. Tee hingegen beruhigt angeblich. Früher, als man das gemahlene Kaffeepulver mit heißem Wasser übergoss, weil Filter noch nicht erfunden waren,


Veranstaltungen

  • 26.07.2016 19.00 Uhr   Graz

    Lesung ”Irma”

    Mehr Infos
  • 22.02.2017 8.00 Uhr  

    Frag den Autor (nur bubo) ”Lass mich nicht allein mit ihr”

    Mehr Infos